Drei Männer sprechen über ihr Softwareprojekt.

Investiere in deine Zukunft

Deine Zukunft sollte es dir wert sein. Dank verschiedener Finanzierungsmöglichkeiten gibt es keinen Grund dafür, dass die Kursgebühr dich von deinem neuen Karriereweg abhält.

Kursgebühr

Für unsere hybriden Vollzeit-Kurse beträgt die Kursgebühr 8800 € und beinhaltet Unterkunft und Verpflegung für die Zeit auf unserem Campus. Solltest du zu 100% online teilnehmen wollen, beträgt der Preis 8000 €.

Für Teilzeitkurse beträgt die Kursgebühr 6500 €. Wenn du die optionalen drei Kurswochen auf unserem Campus hinzu buchst, berechnen wir dafür 2400 € – einschließlich Unterkunft und Verpflegung.

Die Kursgebühr ist grundsätzlich im Voraus fällig, Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich. Bitte besprich die Einzelheiten dazu mit unserem Admission Team.

Finanzierungsoptionen

Bildungsgutschein

Unsere Kurse können dank der staatlich anerkannten Zertifizierung nach AZAV vollständig mit einem Bildungsgutscheinfinanziert werden.

Kann ich einen Bildungsgutschein erhalten?

Um einen Bildungsgutschein erhalten zu können, musst du in Deutschland gemeldet sein und eine der folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Empfänger:in von Arbeitslosengeld
  • oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) Beschäftigte in Kurzarbeit
  • Beschäftigte in Kurzarbeit
  • Arbeitslose mit abgeschlossener Berufsausbildung oder 3 Jahren Berufserfahrung
  • Arbeitsuchende oder Arbeitnehmer, denen Kündigung droht
  • Befristet Beschäftigte deren Arbeitsvertrag ausläuft

Welche Kosten deckt der Bildungsgutscheinab?

Bitte beachte, dass der Bildungsgutschein grundsätzlich nur die Kursgebühren selbst abdeckt, nicht aber Unterkunft und Verpflegung am Campus.

Für die Campuswochen kannst du dir entweder eine eigene Unterkunft suchen oder dich auf unserem Campus einquartieren. Wenn du dich für letzteres entscheidest berechnen wir für die 3 Wochen Unterkunft und Verpflegung 800 €. Du kannst bei der Agentur für Arbeitdie Erstattungdeiner Reisekosten und Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung beantragen.

Wie bewerbe ich mich für einen Bildungsgutschein?

Folge einfach diesen sechs Schritten:

  1. Buche einen Termin für eine Beratung in der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter in deinem Ort.
  2. Bewirb dich auf unserer Website. Nachdem du dich erfolgreich beworben hast, erstellen wir dir ein offizielles Bildungsangebotfür deinen Kurs.
  3. Nun ist es Zeit, deine Arbeitsvermittler:indavon zu überzeugen, dir einen Bildungsgutscheinauszustellen: lass sie oder ihn wissen, warum du unbedingt an unserem Bootcamp teilnehmen möchtest – letztlich müssen sie beurteilen, ob es sich lohnt dich zu fördern. Bei unseren Kolleg:innen der WBS TRAINING findest du weitere Informationen zur Beantragung des Bildungsgutscheins.
  4. Nachdem du deinen Bildungsgutscheinerhalten hast, lass es uns wissen.
  5. Unsere Kolleg:innen in den über 200 Standorten deutschlandweit bearbeiten deinen Bildungsgutscheinund unterzeichnen den Teilnahmevertrag mit dir.
  6. Du wohnst außerhalb Berlins und möchtest für die letzten Wochen auf unseren Campus kommen? Stell sicher, dass deine Arbeitsvermittler:in den Aufenthalt genehmigt und die Übernahme der Unterkunfts- und Verpflegungskosten bestätigt. Falls erforderlich, helfen wir gern bei der Beantragung.

Herzlichen Glückwunsch! Deine Teilnahme wird von der Agentur für Arbeit übernommen. Nun kannst du deine neue Karriere mit der WBS CODING SCHOOL starten.

Du hast noch Fragen?

Melde dich bei uns. Wir helfen gern weiter.

CHANCEN eG

Über einen umgekehrten Generationenvertrag übernimmt die CHANCEN eG 100 Prozent der Teilnahmegebühren vorab. Nachdem du dein Bootcamp erfolgreich absolviert und einen neuen Job gefunden hast, leistest du einkommensabhängige Rückzahlungen über fünf Jahre.

Voraussetzungen:

  • Deutsche Staatsbürger oder
  • Personen mit einem deutschen Schulabschluss (Studienkolleg ausgenommen) oder
  • Wohnsitz in Deutschland und Staatsangehörigkeit eines EU-Landes oder von Liechtenstein, Schweiz. Norwegen, Großbritannien, Island, Monaco, Kanada, Australien, Neuseeland oder Israel
  • Angehörige anderer Nationalitäten finden weitere Informationen direkt auf den Webseiten der CHANCEN eG

So bewirbst du dich für die Förderung durch CHANCEN eG:

  1. Starte zuerst den Bewerbungsprozess auf unserer Website. Nachdem du dich erfolgreich bei uns beworben hast, kannst du dich hier bei der CHANCEN eG registrieren
  2. Überzeuge sie mit deinem Motivationsschreiben. Erkläre ihnen, warum du die Förderung verdient hast
  3. Wir werden von CHANCEN eG benachrichtigt, sobald du dich bei ihnen registriert hast. Wir bestätigen dann direkt, dass du dich erfolgreich für die Teilnahme an unserem Bootcamp beworben hast
  4. CHANCEN eG wird dich zu einem Auswahlgespräch einladen. Lass uns wissen, wenn du es erfolgreich absolviert hast!
  5. Du erhältst dann von uns deinen Teilnahmevertrag und unsere AGB
  6. Reiche die Unterlagen bei CHANCEN eG ein und schließe den Prozess ab
  7. Glückwunsch! Deine Teilnahmegebühren werden übernommen und du kannst dich voll auf den Start deiner neuen Karriere mit der WBS CODING SCHOOL konzentrieren

Du hast noch Fragen?

Melde dich bei uns. Wir helfen gern weiter.

Studiendarlehen via Quotanda

Quotanda ermöglicht dir eine individuell angepasste Ratenzahlung deiner Kursgebühr für einen geringen Aufschlag. Nach der Registrierung bei Quotanda kann du die Konditionen des zinsfreien Darlehens an deine persönlichen Möglichkeiten anpassen.

Voraussetzungen:

Die Bewilligung erfolgt aufgrund deiner persönlichen Angaben. Die Absicherung durch eine Bürgschaft ist möglich.

Was sind die Konditionen?

Vor dem Kursstart sind 900 € als Anzahlung für die Teilnahmegebühr fällig. Der Darlehensbetrag kann zwischen 5200 € und 8300 € betragen, ist zinsfrei und summiert sich somit auf bis zu 9200 € als volle Teilnahmegebühr. Du zahlst das Darlehen dann in festgelegten monatlichen Raten über 24 Monate zurück, beginnend mit dem Kursstart. In den ersten sechs Monaten können die Raten auf minimal 200 € reduziert werden, so dass du nach dem Abschluss noch etwas Zeit hast einen neuen Job zu finden.

So beantragst du ein Studiendarlehen:

  1. Bitte bewirb dich für den Kurs auf unserer Website. Nachdem du unseren Bewerbungsprozess erfolgreich abgeschlossen hast, senden wir dir einen Link zur Registrierungsseite von Quotanda.
  2. Fülle das Registrierungsformular aus. Dabei kannst du den Darlehensbetrag und den Rückzahlungszeitraum festlegen, sowie entscheiden, ob du die Raten in den ersten Monaten reduzieren möchtest.
  3. Nach der Registrierung erhältst du eine Willkommensmail mit weiteren Informationen und deinen Zugangsdaten. Damit kannst du dich im Portal von Quotanda einloggen.
  4. Fülle Quotandas Antragsformular und gegebenenfalls das Formular für Bürgen aus.
  5. Nach dem Absenden des Antrags erhältst du von Quotanda eine Benachrichtigung, ob du für ein Studiendarlehen qualifiziert bist.
  6. Wenn Quotanda keine weiteren Rückfragen an dich hat, erhältst du eine Bestätigung der Genehmigung deines Darlehens.
  7. Lies das Finanzierungsangebot sorgfältig und unterschreibe es dann elektronisch.
  8. Glückwunsch! Du kannst dein Bootcamp jetzt über das Darlehen finanzieren. Damit bist du bereit, deine neue Karriere mit der WBS CODING SCHOOL zu starten.


Du hast noch Fragen?

Melde dich bei uns. Wir helfen gern weiter.

Steuervorteile

In Deutschland kannst du die Gebühren für das Bootcamp in deiner Steuererklärung als Werbungskosten ansetzen und so deine Steuerlast reduzieren. Die Finanzämter erkennen diese Kosten üblicherweise an. We will advise you on the details.

Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr

Deine Dienstzeit bei der Bundeswehr endet bald? MIt den Bootcamps der WBS CODING SCHOOL bereitest du dich auf den erfolgreichen Wiedereinstieg in die zivile Arbeitswelt vor. Der Berufsförderungsdienst (BFD) der Bundeswehr übernimmt die Kosten dieser Weiterbildung.

Weitere Informationen

You are your best investment.